Auch Fortuna Düsseldorf Torwarttrainer Christoph Semmler vertraut tbms.Gloves

Als Torwarttrainer der Profi Mannschaft von Fortuna Düsseldorf weiß Christoph sehr genau worauf es ankommt. Die Qualität seiner Torwarthandschuhe war auch in seiner aktiven Karriere immer ein wichtiges Thema.

Mit dem Traditionsverein RW Oberhausen gelang es Christoph als Stammtorwart zwischen 2006 und 2008 der direkte Durchmarsch von der Oberliga Nordrhein bis in die 2. Bundesliga. Es folgte 2010 ein Wechsel in die zweite portugiesische Liga zu Belenenses. Seine Karriere als Torwarttrainer begann er 2013 für die U23 von Borussia Mönchengladbach, wo er auch in der Jugend aktiv war. Nach fünf Jahren bei Borussia Mönchengladbach wechselte Christoph zum belgischen Erstligisten KAS Eupen, wo er bis zum Jahr 2019 für die Torhüter der Belgier um Nationaltorhüter Hendrik van Crombrugge unter Cheftrainer Claude Makélélé verantwortlich war.

Torwarttrainer Christoph Semmler